• Gelassen wie ein Buddha...
  • Unnamed4
  • achtsam. heilsam. wirkt.

 SUP Yoga - Den noch stillen See am Morgen begrüßen

Stand-Up-Paddling Yoga ist eine wunderbare Ergänzung zum Yoga im Studio. Verbunden mit allen Elementen Yoga einmal ganz neu erleben! Wir riechen das Wasser, spüren den warmen Wind und die Sonne auf der Haut. Das sanfte schaukeln des Wassers fordert unsere Balance heraus und der ganze Körper arbeitet mit. Alle Übungen wirken auf dem Board noch intensiver im Körper. Durch das ausgleichen der wackeligen Wasseroberfläche arbeitet die tiefe Muskulatur, die sonst kein Trainingsgerät erreicht. Ein Erlebnis der ganz besonderen Art! Meditative Elemente wechseln sich mit verschiedenen Asanas und Wahrnehmungsübungen ab. Nicht zuletzt kommt eine Menge Spaß beim praktizieren auf dem Wasser dazu.

In Kooperation mit Sport-Kaiser aus Prien 

Samstag 9.15 - 11.00 Uhr 

Die Stunden finden nur bei sommerlichen Wetter und ab 4 Anmeldungen statt.

Kosten: 35,00 Euro für 100 Minuten Spaß - Yogastunde inklusive Leihboard und Paddel, Einführung in die Technik des Paddelns, freies Paddeln

Wichtig!

  • Du solltest ein geübter Schwimmer sein, körperlich gesund sein und auch ggf. mal ins Wasser fallen wollen
  • Bitte für ausreichenden Sonnenschutz sorgen, da die Sonne auf dem Wasser intensiv wirken kann.
  • Mitmachen kann jeder, der eine neue Erfahrung sucht. Balance zu finden im "schwimmenden Yogastudio". 

Hier kannst du dich anmelden

 Auf Anfrage sind Einzeltermine oder Gruppenstunden zu anderen Zeiten möglich: 0176 -32606378 Eva Asam

 

 

 

 

Chiemsee Yoga Atelier Film

Aktuelle Info

 

 

Unsere Hygieneregeln für deine Sicherheit: 

Bleib zuhause bei Krankheitssymptomen, Atemwegsproblemen oder wenn Du in den letzten 14 Tagen Kontakt zu einem Covid-19 Fall hattest!
 
Bitte melde dich unbedingt an, wenn du zum Unterricht kommst. 
 
Auf dem Parkplatz, beim Betreten und Verlassen des Gebäudes, sowie auf dem Weg von und zur Toilette: Mund-Nasen-Bedeckung tragen. Auf der Matte brauchst Du keine Maske.
 
Vor Eintritt ins Yoga Atelier: Hände desinfizieren mit Desinfektor. Waschbecken, WC, Türklinken und Fenstergriffe werden vom Team regelmäßig desinfiziert.
 
Komme umgezogen zum Unterricht und halte jederzeit den Mindestabstand von 1,5 m ein. Beachte hierfür die Bodenmarkierungen für die Matten.
 
Nimm zum Üben Deine eigene Matte oder eine Mattenauflage (wie z. B. ein Handtuch) sowie eine Decke für die Entspannung mit. Die Sitzkissen dürfen benutzt werden.
 
Wenn die Temperatur es erlaubt, bleiben die Fenster offen. Ansonsten wird alle 15 Minuten gelüftet.
 
Die Yogastunden dürfen laut Hygiene-vorschrift nur 60 Minuten dauern. Du kannst Deine eigene Wasserflasche mitbringen.
 
Atemübungen sind nur eingeschränkt möglich, Korrekturen werden nur mündlich durchgeführt.
 
Nach der Stunde zügig den Raum verlassen und alle Gespräche auf den Parkplatz verlegen.
 

 

 

 

 

achtsam.            heilsam.             wirkt.

 

 

Zum Seitenanfang